Posts Tagged 'Philanthropie'

17. Juni 2013 von admin

6 Kommentare

Herz an Herz mit Hart

Herz an Herz mit Hart

Lindsay Hart

Lindsay Hart ist eine Frau mit vielen Talenten, und sie legte hat sie alle für einen guten Zweck. Als Spanisch-Sprecher, hat sie half aufzubauen Spanisch sprechenden Äste in ihrem Bereich. Als Fotograf fotografiert sie Kinder mit unheilbaren Krankheiten für eine Non-Profit-sie gegründet. Sie ist auch als Pflegemutter zu ihrer Cousine gehandelt haben. Sie ist auf ihre eigene Version ihrer persönlichen besten funktioniert.

5. Juni 2013 von admin

5 Kommentare

Mohawk Junkie

Mohawk-Junkie

Jessamyn Lau

Jessamyn Lau, wandte sich eine hohe Schulabbrecherkunststudent einge MBA, spricht über ihre Philosophie der Risikobereitschaft und ihr Vertrauen in ein Tochter Gottes. Jessamyn nicht-traditionellen Karriereweg hat sie von der Lehre als Kellnerin in China und jetzt zum Aufbau der Bereich der sozialen Unternehmertum geführt. Sie ist der Beweis, dass kalkulierte Risiken kann sich auszahlen. Ihr Rat? Seien Sie mutig. Seien gewollt. Seien Gebet. Und versuchen Sie, sich einen Irokesenschnitt.

4. Oktober 2012 von admin

3 Kommentare

Weltweit im Dienste der Dorf

Weltweit im Dienste der Dorf

Christine Troger, Alisa Cozzens, und Christie Romney

Chris, Alisa und Christi nicht nur durch Blut, sondern durch ihre Affinität zu einem Kontinent, wo sie gelernt, die Menschen, die Kultur und die Seele von Afrika lieben zusammen gebunden. Diese Liebe hat von Mutter zu Tochter weitergegeben, aber jetzt hat, um Freunde und Familie auf der ganzen Welt mit Servieren Sie ein Dorf, ihre NGO, die nachhaltige Projekte unterstützt, zur Verbesserung der Gesundheit, Bildung, Wohlfahrt und Umwelt von bedürftigen Gemeinden in der ganzen Welt erweitert.

27. Juni 2012 von admin

11 Kommentare

Seit ihrer Kindheit in Alberta, Kanada, hat Dana Allison ein Verfechter für Frauen, und jetzt hat sie ihr Leben zur Rettung anderer Leben gewidmet: die der Mütter in den unterentwickelten Ländern. Der 32-jährige Geschäftsführer der Frauen-Welt Health Initiative teilt ihre Erfahrungen Gründung eines gemeinnützigen, Umstellung auf das Eheleben in England, und ihre Hoffnungen für Frauen überall.

9. Mai 2012 von admin

2 Kommentare

Eine humanitäre at Heart

Eine humanitäre at Heart

Suzanne Harwood

Suzanne Harwood nicht immer will Krankenschwester werden. In diesem Artikel erklärt sie, wie sie sich fühlte, um Pflege und wie diese Entscheidung ihr Leben und das Leben von zahllosen anderen in Guatemala, Indien, Timor-Leste, Mosambik und darüber hinaus betroffen geführt.

14. Februar 2012 von admin

10 Kommentare

Judy Dushku hat ein Leben und Karriere, die ihre einzigartige Identität passt gebaut, obwohl einige Widersprüche in den vielfältigen Facetten ihres Lebens wahrnehmen: sie eine alleinerziehende Mutter von vier Kindern, die ihre Kinder zu Weltreisen und Menschen vieler Kulturen einzuführen gelungen war; sie ist ein Pfahl-FHV-Präsidentin, deren Mann ist kein Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage; sie ist ein versierter akademischen und der Gründer der Non-Profit-in Uganda, die mit Überlebenden des Krieges funktioniert. Sie beschreibt, wie ihr Leben entwickelt hat, die Entscheidungen, die ihr in den Weg geprägt haben, und die Bedeutung der Schwesternschaft auf dem Weg.

10. November 2011 von admin

7 Kommentare

Muss ich zu geben

Auch ich geben muss

Kirsten Monson

Während einer Reise nach Indien im Mai 2010 entdeckte Mutter-of-five Kirsten Monson die schöne handwerkliche Arbeit der Frauen vor Ort und festgestellt, dass sie einen Weg für ihre Arbeit, um einen aufnahmefähigen Markt zu erreichen bieten würde. Das Ergebnis war Elevita, eine Website, die Produkte in den Gemeinden verkauft von Handwerkern in Entwicklungsländern und dann Trichter alle Einnahmen zurück. In diesem Interview spricht Kirsten über den Status von Frauen in den Ländern sie dient und die Antriebs sie vom Geist fühlt sich, ihnen zu helfen.

9. Juni 2011 von admin

12 Kommentare

Dressed for success

Dressed for Success

Athelia Woolley LeSueur (CK)

Bei gesundheitlichen Herausforderungen entgleist CK Träume, ein Tänzer, sie einfallsreich verfolgt ein anderes Interesse, Mode-Design, das sie führte ihr eigenes Unternehmen zu gründen: die bescheidene Kleid Unternehmen Shabby von Apple. CK Vision für ihr Unternehmen ergibt sich aus ihrem Glauben, dass die Mode kann ein leistungsfähiges Werkzeug für die Frauen sogar ihre Weiblichkeit und Spiritualität, sowie ein Werkzeug für wohltätige Spenden betont sein. Kürzlich bei 32 verheiratet, spiegelt CK, wie der Prozess der Gründung ihrer eigenen Firma hat ihre reifen Ansichten über die Ehe geführt.

23. März 2011 von admin

15 Kommentare

In perfekter Harmonie

In perfekter Harmonie

Liz Shropshire

Liz Shropshire ist der Gründer und Direktor des Shropshire Musikstiftung, die kostenlos Musikinstrumente und Unterricht in Kosovo, Uganda und Nordirland bietet für ehemalige Kindersoldaten und Flüchtlinge. Seit 1999 haben mehr als 10.000 junge Menschen in Shropshire Music Foundation Klassen teilgenommen.

15. September 2010 von admin

9 Kommentare

Ein Weltbürger

Ein Weltbürger

Camilla Smith

Diese dynamische Mutter von fünf erwachsenen Kindern teilt ihre Liebe zum Reisen, Lesen, der Wissenschaft und ihrer Bewunderung von ihrer eigenen Mutter. Camilla dient als Public Affairs Vertreter der Kirche in der San Francisco Bay Area, und sie trägt weiter zu ihrer Gemeinde, indem sie ein Treuhänder des National Public Radio-Stiftung, der UC Berkeley Bancroft Library, die San Francisco Interfaith Council, und Clog Amerika.

1. September 2010 von admin

2 Kommentare

Kimmie ist in unserem ersten Foto-Essay vorgestellt. Nach einer schwierigen Kindheit, Kimmie schloss sich der Kirche in Korea. Heute ein erfolgreicher Unternehmer, spricht darüber, wie Kimmie die heilenden Eigenschaften der Algen Ergänzungsmittel aus ihrer Kosmetik-Unternehmen Hilfe zur Bewältigung schwächenden Krankheit. Sie hat eine Non-Profit-für diejenigen, die nicht leisten können, die Behandlungen haben Zugriff auf ihre Vorteile helfen gestartet.

4. August 2010 von admin

10 Kommentare

Die Person in dem Mom

Die Person in dem Mom

Saren Eyre Loosli

Saren Eyre Loosli, Co-Gründer der Macht der Mütter-Website, spricht darüber, wie ihr Bildungshintergrund und ihre persönlichen Herausforderungen als Mutter von fünf Kindern führte sie auf eine Website, die Mütter durch die Schaffung von Netzwerken zur Unterstützung und sinnvolle Mütterlichkeit ermächtigen sucht erstellen Ressourcen. Sie spricht auch offen über ihre eigenen Kampf um Mütterlichkeit mit dem Wunsch, einen Einfluss in der Welt zu machen auszugleichen, und wie letztlich diese beiden Ziele miteinander verflochten sind.

8. Juli 2010 von admin

3 Kommentare

Hilfe dieses Kind

Hilfe dieses Kind

Vicki Dalia

Vicki Dalia ist die Mutter von achtzehn Kindern, von denen acht angenommen werden. Sie läuft auch ein Familienunternehmen und eine Non-Profit-Waisenhaus in Guatemala. Sie sieht die Hand des Herrn Führungs ihre Arbeit, Kindern zu helfen. In diesem Interview erzählt der Versuche und Chancen zur Gründung der Waisen Vicki und bietet eine Perspektive auf Eltern hilfreich und ein Leben am Evangelium ausgerichtet.

27. April 2010 von admin

4 Kommentare

Lehr Innere Stärke

Lehr Innere Stärke

Marilynn Clark

Im Februar 2001 besuchte Marilynn Clark Afrika auf eine humanitäre Expedition und die Reise gab ihr eine Vision für ihre zukünftige Arbeit. Sie ist seit begann Inside Out Lernen, ein System der Lehre, die kritisches Denken, Kreativität und moralischen Perspektiven für afrikanische Schulkinder führt. Marilynn beschreibt, wie Bescheidenheit und ihre Erfahrung in Berufungen in der Kirche haben IOL ermöglicht.

16. Februar 2010 von admin

8 Kommentare

2005 gründete Shannon Cox haitianischen Wurzeln, eine Organisation, die 133 Bedürftigen haitianische Kinder in die Schule jedes Jahr sendet. Shannon erzählt die unerwartete Annahme ihrer haitianischen Sohn und die Art und Weise sie öffnete ihre Herzen und Verstand auf die Notlage in Haiti willensstarke Menschen. Diese junge Mutter von vier bekräftigt der unerwarteten Verlauf ihres Lebens ist nicht die Folge von Zufall, sondern göttliche Intervention.

9. Februar 2010 von admin

7 Kommentare

"Wem Mein Herz reagiert"

"Wem Mein Herz reagiert"

Sally Gardner lesen

Die Mutter vier Kinder im Teenageralter, Sally lesen ist derzeit im Vorstand der Rising Star Outreach, einer Organisation, deren Mission es ist, um zu helfen Leprakolonien in Indien autarke Gemeinschaften zu werden. Sally beschreibt die Auswirkungen der globalen und lokalen Dienst auf ihre Kinder und Familien, wie überall kann, um das Leben einer anderen Person zu ändern beitragen.

20. Januar 2010 von admin

6 Kommentare

"Nützlich sein" ist das Motto von Leslie Graff. Aufgrund ihrer Ausbildung als Kind das Leben Spezialisten, ihre Jugend in der Türkei und ihre Erfahrungen auf medizinische Missionen mit Operation Smile, ist Leslie verpflichtet zu einem Leben der globalen Service-und Menschenliebe, die sie beweist, ist nicht nur für die Reichen. Der Verkauf von Leslie Fach Gemälde zur Finanzierung geben ihrer Familie.

SEO by Powered Platinum SEO aus Techblissonline